Enrico Drechsel, Trauringschmiede

Kurz davor zu heiraten? Dann könnte diese Podcast-Folge ganz besonders interessant für dich sein. In dieser Folge begrüßen wir nämlich die Trauringschmiede und seinen Gründer Enrico Drechsel. Er verrät uns ganz detailliert, wie damals die Anfänge seines jungen Franchise-Unternehmens waren und was es gerade in der Schmuckbranche zu beachten ist, um erfolgreich zu werden. Und er muss es wissen. Denn mit einer faszinierenden Entwicklung, dem richtigen Konzept und klaren Zukunftsvisionen hat sich die Trauringschmiede mittlerweile einen Platz in den Herzen von Verlobten und Ehepaaren erobert.

   

Die Ursprünge der Trauringschmiede

Im boomenden Markt des Trauringhandels hat sich die Trauringschmiede als ein erfolgreiches Franchisesystem etabliert. Die Geschichte dieses Unternehmens, von der Gründung bis zum heutigen Erfolg, spiegelt nicht nur eine beeindruckende Entwicklung wider, sondern zeigt auch, wie das richtige Konzept und eine klare Vision den Weg zum Franchise-Erfolg ebnen können.

Die erste Idee war zunächst simpel, die Umsetzung jedoch langwierig: Es sollte nicht einfach einer von vielen Juwelieren sein, für den Trauringe oder Verlobungsringe ein Nebenprodukt sind. Vielmehr wollte sich Enrico vollends und eigenständig darauf spezialisieren, um eben nicht die Trauringe eines beliebigen Herstellers verkaufen und sich auf dessen Expertise verlassen zu müssen. Stattdessen war es der Wunsch, sich von weiteren Anbietern abzuheben, um der individuellen und besonderen Nachfrage gerecht zu werden. Schließlich stehen sie tagtäglich im Kundenkontakt und möchten die Wünsche und Ansprüche der Kunden, welche nun mal eine wortwörtliche Herzensangelegenheit darstellen, am besten verstehen.

So gründete Enrico 2003 die Trauringschmiede, um eigene Kollektionen und Legierungen in der Qualität, die sie als optimal erachteten, zu kreieren und zu realisieren. Darüber hinaus lag der Fokus auf einer ganz individuelle und vollumfänglichen Beratung, um den Kunden eine einzigartige und persönliche Erfahrung zu schaffen. Denn diese hat man für gewöhnlich nur einmal im Leben. 

Vom Einzelstandort zum erfolgreichen Franchisesystem

Was als einzelnes Geschäft begann, entwickelte sich aufgrund der immensen Nachfrage schnell zu einem florierenden Unternehmen. Die Trauringschmiede gewann an Beliebtheit, nicht nur aufgrund ihrer hochwertigen Produkte, sondern auch dank des einladenden Ambientes und des exzellenten Kundenservices. Dies führte dazu, dass die Trauringschmiede das Potenzial für eine Expansion durch das Franchising erkannte und für sich zu nutzen wusste.

Heute betreibt die Trauringschmiede erfolgreich über 35 Standorte in Deutschland und Österreich, die von engagierten Franchisenehmern geführt werden. Alle Standorte vertreiben eigens hergestellte Produkte, welche sich durch diverse Herstellungsmethoden und Legierungen von den sonstigen Juwelieren unterscheiden.

Das Erfolgskonzept der Trauringschmiede

Das Erfolgsgeheimnis der Trauringschmiede basiert auf zwei Grundsteinen, auf welchen sich die Kundschaft zu 100% verlassen kann: So ist es zum einen die Produktqualität, welche sie durch die eigene Herstellung mithilfe von hochwertigsten Materialien erreichen. Ganz besonders ist dabei die Fokussierung auf eine ressourcenschonende Anfertigung und den verantwortungsbewussten Umgang mit Edelsteinen. So wird beispielsweise ausschließlich recyceltes Gold eingesetzt statt neu gewonnenes Gold aus Minen.

Doch die beste Qualität ist nur halb so viel wert, wenn der Kunde und seine Wünsche nicht im Mittelpunkt stehen. So durchlaufen die Kunden eine individuelle und zeitlich nahezu unbegrenzte Beratung, um ein unvergessliches Erlebnis zu erfahren. Dazu zählt auch die eigene Gestaltung der Ringe, welche es der Trauringschmiede ermöglicht, auf wirklich jeden Wunsch in die Realität umzusetzen und schließlich eine emotionale Bindung zwischen dem Paar und der Marke zu schaffen. Ein weiterer Schlüsselaspekt des Erfolgskonzepts ist die enge Zusammenarbeit mit den Franchisenehmern.

Die Trauringschmiede legt Wert darauf, dass ihre Partner nicht nur Geschäftsinhaber sind, sondern auch die Werte und die Philosophie des Unternehmens teilen. Durch Schulungen, Unterstützung und regelmäßigen Austausch wird eine konsistente Markenidentität über alle Standorte hinweg gewährleistet. Ein tolles Konzept mit ganz besonderen Zukunftsaussichten.

Wichtige Links

Trauringschmiede
Trauringschmiede Franchise

Deine Meinung zählt!

Dir hat dieses Interview gefallen? Dann freuen wir uns immer sehr über dein Feedback und eine schnelle Bewertung auf Spotify, Apple Podcasts & Co!

Type at least 1 character to search