Thorsten Laudy, Studienkreis

In dieser neuen Folge stellen wir euch einen der marktführenden Nachhilfe-Anbieter im deutschsprachigem Raum vor: Studienkreis.
Als erfahrener Geschäftsführer verrät uns Thorsten Laudy den Weg von der ersten Gründungssekunde bis hin zur mittlerweile 50 jährigen Erfolgsstory und welchen Einfluss die voranschreitende Digitalisierung sowie die Künstliche Intelligenz auf den Nachhilfe-Markt hat.
Weshalb das Hybrid-System für wirklich Jede*n nicht nur eine wirtschaftliche, sondern auch eine sinnstiftende Chance sein kann und von welchen besonderen Vorteilen die Franchisenehmer im Rahmen einer Studienkreis-Partnerschaft profitieren, erfahrt ihr ebenfalls in diesem hörenswerten Interview.
Viel Spaß dabei!

Links

Studienkreis
Studienkreis Franchise

Eure Meinung zählt!

Wenn dir dieses Interview mit Alexander gefallen hat, dann freuen wir uns immer sehr über dein Feedback und eine schnelle Bewertung auf Spotify, Apple Podcasts & Co! ⭐️

Du bist auch den Erfolgsgeschichten anderer erfolgreicher Franchisesysteme interessiert und du würdest in einem Interview gerne mehr darüber erfahren?! Dann lass es uns hier wissen!

 

Das Unternehmen und seine Mission

Der Studienkreis, seit 1974 eine feste Größe im Bildungswesen, steht für Qualität und Innovation im Bereich der privaten Nachhilfe im deutschsprachigen Raum. Mit einem weitreichenden Netzwerk von etwa 1000 Lehrinstituten, von denen rund ein Drittel von engagierten Franchisenehmern betrieben wird, hat sich der Studienkreis als einer der bedeutendsten Franchisegeber Deutschlands positioniert. Die zentrale Mission des Unternehmens ist es, Schülerinnen und Schülern durch individuell zugeschnittene Förderprogramme den Weg zum Erfolg in Schule und Beruf zu ebnen.

Entstehungsgeschichte & Franchise

Gegründet wurde der Studienkreis im Jahr 1974 und hat seitdem eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht. Das Unternehmen expandierte nicht nur in Deutschland, sondern etablierte sich auch in der Schweiz und Luxemburg.
Seit dem befindet sich der führende Nachhilfe-Anbieter auf stetigem Wachstumskurs und übernimmt eine zunehmende Bedeutung im Bildungssektor.

Seit 1986 öffnet der Studienkreis ambitionierten Unternehmern die Tür zur Selbstständigkeit im Bildungssektor durch sein ausgereiftes Franchisesystem. Franchisenehmer des Studienkreises profitieren von einem bewährten Geschäftskonzept, das das unternehmerische Risiko erheblich reduziert und durch umfangreiche Unterstützung, Schulungen sowie Marketing- und Serviceleistungen den Erfolg ihrer Bildungseinrichtungen fördert. Der Einstieg in das Franchise-System ist sorgfältig geplant und umfasst mehrere Schritte – von der ersten Kontaktaufnahme über die Planung des eigenen Instituts bis hin zur Eröffnung und darüber hinaus. Für die Partnerschaft mit dem Studienkreis sind bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten wünschenswert, darunter Kommunikationsfähigkeit, organisatorisches Geschick, und eine hohe soziale Kompetenz, um nur einige zu nennen.

Trotz des Erfolges und der Expansion gab es in der Vergangenheit auch Herausforderungen und Kritik, insbesondere im Hinblick auf Franchisegebühren und Vertragsbedingungen. Diese Aspekte haben jedoch im Laufe der Zeit zu Anpassungen und Weiterentwicklungen im Franchisesystem des Studienkreises geführt.

Mit seiner langen Geschichte, der umfassenden Unterstützung für Franchisenehmer und einem starken Fokus auf individuelle Förderung für Schülerinnen und Schüler, bleibt der Studienkreis ein attraktiver Partner für alle, die sich im Bereich der Bildung selbstständig machen möchten.

Type at least 1 character to search