Marcus Severin, Kaffeemeister

Herzlich Willkommen zu unserer neuesten Franchise Rockstars-Folge, in der vermutlich alle Kaffeeliebhaber auf den Geschmack kommen!
Marcus Severin, Ansprechpartner und Verantwortlicher rund um das Thema Franchise in dem Unternehmen Die Kaffeemeister, erzählt euch, was Kaffee mit nahezu jedem Büro-Locher zu tun hat, welche Vorteile die Geschäftsform einer Genossenschaft hat und weshalb sie neben Kaffee auch für emotionalen Genuss und eine gute Lebensqualität sorgen.

Bevor du aber ins Interview startest, hier noch eine kurze Quizfrage:
Kannst du abschätzen, wie viel Liter Kaffee wir pro Kopf durchschnittlich in Deutschland trinken?!
Die Antwort und viele weitere Fakten erfährst du in dieser genussvollen Podcast-Episode!

Viel Spaß beim raten und reinhören! 🎧 ☕️

P.S.: Hat dir diese Episode gefallen?! Dann freuen wir uns sehr über eine Bewertung auf Spotify, Apple Podcasts & Co! ⭐️

Links

Website:
Die Kaffeemeister 
Die Kaffeemeister Franchise 

Lieblingsrockstar:
Jimi Hendrix

Lieblingsbuch:(*)
Re-Inventing Organisationz

 

Was ist Kaffeemeister?

Wenn es um die Frage geht, was in keinem Büro fehlen sollte und darüber hinaus für sowohl motivierte Mitarbeiter als auch zufriedene Kunden beiträgt und zu guter Letzt genussvolle und gemeinsame Momente schafft, bietet Kaffeemeister eine ganz klare Antwort: Hochwertiger Kaffee.

Und ob man es glaubt oder nicht… Entgegen dem Motto “juckt mich nicht die Bohne” hat Kaffee eben doch mehr mit Emotionen zu tun, als man vermuten mag. Denn die Kaffeemaschine gleicht einem modernen Lagerfeuer, an welchem man sich trifft, sich privat als auch beruflich austauscht oder sich einfach nur eine kleine Pause gönnt.
Somit ist Kaffee nicht nur ein nicht mehr wegzudenkendes Genussmittel, sondern auch pure Emotion und Lebensqualität.
Als im Jahr 2020 gegründete Genossenschaft haben sich Die Kaffeemeister diesem Thema voll und ganz angenommen und entwickelten sich innerhalb weniger Jahre zu den absoluten Spezialisten rund um die perfekte Bohne.

Mit ihrem Kaffeemeister-Service für Büros bieten sie den Mitarbeitern und Geschäftspartnern ihrer Kunden eine gewohnte Zuverlässigkeit und Schnelligkeit für genussvollsten Spitzenkaffee. Durch die Verwendung von Telemetrie muss der Kunde sich nicht einmal um die entsprechende Nachbestellung kümmern und und erspart sich damit auch die damit einhergehende Schlepperei. Nahezu unmerklich werden die Bestände nachbestellt und wieder aufgefüllt, bevor sie sich dem Ende zuneigen – Denn wem gefällt schon die Vorstellung, den geliebten Latte Macchiato nicht wieder auffüllen zu können oder keinen After-Lunch-Espresso zu genießen?!

Der Name Kaffeemeister impliziert neben dem eigentlichen Produkt vielmehr die Dienstleistung, auf die sich die Kunden verlassen können. Deutsch, mittelstandsgerecht, bodenständig mit Qualitätsanspruch und vertraut. Das Versprechen ist damit so simpel wie genial: Spitzenkaffee auf gleichbleibend hohem Gastro-Niveau.

 

Von der ersten Idee bis heute

Wenn man den Entstehungsspuren von Kaffeemeister folgt, führen diese zu der weltweit bekannten Genossenschaft Soennecken. Das Unternehmen hat unser heutiges Büroleben vermutlich wie kein anderes geprägt, denn dessen Gründer Friedrich Soennecken erfand bereits weit vor dem 19. Jahrhundert neben Schreibfedern, den zugehörigen Federhaltern und Tintenfässern auch Hefte, Zirkel, Aktenordner, den Locher und viele weitere Gegenstände, welche das Büroleben bis heute vereinfachen und prägen. 

Vergleicht man nun den damaligen mit dem heutigen modernen Büroalltag, hat sich dieser um Welten weiterentwickelt und beinhaltet viel mehr als nur Schreibutensilien und Aktenordner. Vielmehr spielen das Wohlempfinden und die Arbeitsatmosphäre eine wohl bislang noch nie so bedeutsame Rolle wie heute und sind gerade nach der Pandemie-geprägten Home-Office Zeit nahezu essentiell für einen erfolgreichen und gemeinsamen Büroalltag.

Und hier beginnt die Erfolgsgeschichte der Kaffeemeister, denn seit dessen Gründung im Jahr 2020 betritt Soennecken mit der Eigenmarke einen neuen Markt, mit welchem sie eben nicht nur das deutschlandweit beliebteste Getränk in unzählige Büroräume bringen.
Mit ihrem unter höchstem Qualitätsanspruch erprobten Rund-Um-Service sorgen die bislang 15 Franchisepartner darüber hinaus für puren Genuss, gemeinsame Emotionen und gesellschaftliche Lebensqualität.

 

Du bist ebenso begeistert wie wir und fragst dich, wie ein Einstieg bei ‚Die Kaffeemeister‘ gelingt?
Diese und viele weitere interessanten Fakten erfährst du im Interview und auf die-kaffeemeister.de/franchise/.

Viel Spaß beim reinhören!

 

 

 


(*) Affiliate-Link:
Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Type at least 1 character to search